MGV Elsheim

Sing mit

Boßelturnier 2 019 des MGV Elsheim 


 

Widrige Wetterbedingungen beim Boßelturnier des MGV Elsheim

Gehagelt hat es! Aber die vier Mannschaften, die während des Starkregens am Sonntag, dem 28. April beim jährlichen Boßelturnier des MGV Elsheim unterwegs waren, haben tapfer durchgehalten. Zwar haben sich einige Mitspielerinnen danach trockene Kleidung anziehen müssen, aber der guten Stimmung an dem Tag hat es keineswegs geschadet. 12 Teams, über 70 Teilnehmerinnen und über 100 Besucherinnen - das sind die Kennzahlen des jetzt schon traditionellen Boßelturniers 2019, das seit 2014 am letzten Sonntag im April ausgetragen wird. Mit einem Augenzwinkern wird es auch "Inoffizielle internationale deutsche Boßelmeisterschaft" genannt. Und: es gab ein altes/neues Siegerteam. Die "Paddeler" hatten das Turnier 2015 schon einmal gewonnen - damals gab es jedoch den Wanderpokal noch nicht. Mit 26 Würfen verwiesen Sie bei dann doch noch strahlendem Sonnenschein die "Spieler der Friedhofstr." in einem spannenden Stechen auf Platz zwei. Platz drei belegten die Sänger des MGV Elsheim mit 27 Wurf. 

Was Boßeln ist, möchten Sie wissen? 

Dann kommen Sie zum nächsten Turnier dazu: Sonntag, 26. April 2020. Wir informieren Sie rechtzeitig vorher.              



                             Text/Foto:mp

Die Siegerehrung für die "Paddeler" (von links): Marc Thomann, der Vorsitzende des MGV Roman Reiser, Jana Laufersweiler, Elias Hofmann, Christoph Sinock, Günter Laufersweiler, der Moderator der Veranstaltung Michael Paschke.

 

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!